TeamViewer für Android

Author: maik hpunkt. | Mittwoch, 07. März `12 | android, Netzwerk, Software ()

Das Programm TeamViewer erklärte ich in einem älteren Beitrag schon einmal. Nun habe ich mal die Version für das Smartphone ausprobiert und muss feststellen, dass diese ausgesprochen gut funktioniert. Sowohl im WLAN als auch über Euer mobiles Netzwerk bekommt Ihr Zugriff auf Euren Rechner.

» ganzen Beitrag lesen…



Kleine Datenschutz-Regelkunde Facebook

Author: maik hpunkt. | Dienstag, 21. Februar `12 | privates, Social Network ()

Das so geliebte Soziale Netzwerk Facebook, welches mittlerweile rund 845 Millionen aktive Nutzer weltweit zählt, steht ja bekanntlich immer mal mit den Datenschutzrichtlinien im Konflikt. Dabei geht es um Daten welche Ihr dem Netzwerk zur Verfügung stellt, und wie Facebook an Eure Daten rankommt.

Klar ist, Facebook sammelt Daten! Daten über Dich und Deine Freunde. Jeder kann in seinen Privatsphäre-Einstellungen dafür sorgen, dass Ihr nur mit bestimmten Leuten Eure Inhalte teilt. Bist Du also der Meinung, den Kreis der “mitlesenden” überschaubar gehalten zu haben, dann hoffe ich, hast Du Dir folgenden Punkt in deinen Einstellungen genauer Betrachtet!

“Bestimme, welche Informationen geteilt werden, wenn die Personen, mit denen Du Inhalte teilst, Anwendungen verwenden”

Heißt soviel, wenn jemand aus Deiner Kontaktliste eine App, ein Spiel oder Website besucht, welche das Einverständnis des freundes benötigt um auf seine Daten bei Facebook zugreifen zu können, gibt dieser Freund meist unwissentlich Eure Daten preis, welche Ihr eigentlich nur mit ihm teilt!

» ganzen Beitrag lesen…



Digitaler Sat-Receiver: Kaon 275 HD+

Author: maik hpunkt. | Freitag, 20. Januar `12 | Netzwerk, privates ()

Bisher wurde mein Fernsehgerät mit Kabelfernsehen versorgt. Da aber schon seit einer Weile eine Satellitenschüssel auf dem Balkon steht, legte ich mir vor 2 Tagen einen geeigneten Receiver zu, welcher den TV auch mit einem guten Bild füttert.

Entschieden hab ich mich für den Kaon 275 HD+. Der Receiver beherrscht den MPEG-4/HD und DVB-S2 Übertragungsstandard. Schlanke Form und schickes Aussehen sowie technisch meinen Anforderungen entsprechend.

» ganzen Beitrag lesen…



AirDroid: Wireless Fileshare

Author: maik hpunkt. | Dienstag, 17. Januar `12 | android, Netzwerk, Software ()

Wer häufig vorm PC hockt und nebenbei noch SMS über das Telefon schreiben muss, dem lege ich eine Software namens AirDroid nahe. Dadurch erhaltet Ihr über den PC-Browser Zugriff auf Euer Smartphone. Wie im Screen zu sehen ist erhaltet Ihr nicht nur die Möglichkeit SMS zu schreiben, sondern bekommt eine ganze Palette an Funktionen bereitgestellt. Ihr müsst euch lediglich die App auf eurem Telefon installieren, nachher wird unter einer festen IP Adresse, welche Ihr in euren Browser eintippt, das Smartphone zur Verfügung stehen. Das Passwort bekommt Ihr auf dem Smartphone angezeigt.

» ganzen Beitrag lesen…



Free Video Converter

Author: maik hpunkt. | Sonntag, 15. Januar `12 | Software ()

Das Blog, sowie die Seiten “drumrum” haben sich einer Frischzellenkur unterzogen. Nachdem es hier im letzten Jahr recht ruhig geblieben ist möchte ich die Gelegenheit nutzen, mit dem neuen Design auch neue frische Inhalte in Artikeln unterzubringen.

Den Anfang macht heute eine Videoschnittsoftware von freemake.com. Free Video Converter erhaltet Ihr völlig gratis und ist daher auf jeden Fall eine Erwähnung wert. Ich bin eher zufällig auf dieses Programm gestoßen, da mich eine Freundin gebeten hat, ihr bei der Erstellung einer PowerPoint-Präsentation mit Videoinhalten zu helfen. Zuerst dachte ich an den Windows Live Movie Maker, welcher Funktionen zum Videoschnitt beinhaltet, aber für den gelegentlichen Gebrauch doch recht überladen wirkte.


» ganzen Beitrag lesen…



Wuala als FTP Laufwerk auf WDTV Live HD mounten

Author: maik hpunkt. | Montag, 27. Dezember `10 | Netzwerk, Tutorials, wdtv live ()

Wie ihr der kleinen Box beibringt als FTP Server ihren Dienst zu verrichten, habe ich euch hier erklärt. Eine weitere mächtige Funktion besteht darin, das die Box auch in der Lage ist sich mit FTP Servern zu verbinden. Ich nutze diese Möglichkeit um auf meinen Wuala Account zuzugreifen.

Wuala ist ein Online Speicher, wo ich beispielsweise Bilder oder Musik ablegen kann. Diese kann ich mit Freunden oder sogar in Gruppen teilen. Die Java Application kann aus jedem beliebigen Browser heraus geöffnet werden, was natürlich eine Java Installation voraus setzt. Auf eurem Home PC könnt ihr Wuala allerdings auch fest installieren.

» ganzen Beitrag lesen…